Kanzlei

unsere Kanzlei

Die Kalus & Winkelmann GmbH Wirtschaftsprüfung / Steuerberatung und die Kalus und Winkelmann Steuerberatungsgesellschaft mbH haben sich aus dem von Dipl.-Oec. Margit Kalus, Steuerberaterin, in 1990 am Standort Vetschau gegründeten Steuerbüro Margit Kalus und unter Hinzutreten in 1995 von Dipl.-Kfm. Heinz Winkelmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, zu dem heutigen Stand entwickelt.

Langjährige Erfahrungen sowie fachliche und persönliche Kompetenz ermöglichen uns die Lösung auch anspruchsvoller Aufgaben, die Struktur und die Größe unserer Gesellschaft die persönliche, vertrauensvolle Zusammenarbeit unter Beachtung der Wünsche und Ziele unserer Mandanten.

Die Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft am Standort Berlin und die integriert geführte Steuerberatungsgesellschaft an den Standorten Vetschau, Cottbus, Senftenberg und Finsterwalde beschäftigen insgesamt 29 Fachmitarbeiter, sämtlich mit Qualifikationen als Steuerfachwirt, Steuerfachangestellte, Bilanzbuchhalter oder Betriebswirt, sowie zwei freiberuflich angebundene Unternehmens- und Fördermittelberater.

Gesellschafter und Geschäftsführer sind Dipl.-Oec. Margit Kalus, Steuerberaterin und Dipl.- Kfm. Heinz Winkelmann, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater. Beide Gesellschafter verfügen über langjährige, jeweils auf dem aktuellen Stand stehende Kenntnisse und Erfahrungen in den Bereichen Steuerrecht, Gesellschaftsrecht, Betriebswirtschaft, Rechnungswesen und Finanzwirtschaft.

Die Mitarbeiter sind jeweils in ihren Tätigkeiten und in der Aus- und Fortbildung mit bestimmten fachlichen Aufgaben und Arbeitsgebieten befasst. Der externen und internen Fort- und Weiterbildung sowie der Vorhaltung und Verfügbarkeit von Informationen – sei es in Buchform oder über elektronische Medien – wird besondere Beachtung geschenkt.

Unsere Mandantschaft umfasst Einzelpersonen sowie Gesellschaften kleinerer und mittlerer Größenordnungen der verschiedenen Rechtsformen und einer Vielzahl von Branchen und Tätigkeiten. Neben Mandanten aus Industrie, Handwerk, Handel und freien Berufen liegt ein Tätigkeitsschwerpunkt auch bei (gemeinnützigen) Vereinen und bei Gesellschaften in öffentlich-rechtlicher Trägerschaft.

Der räumliche Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt im regionalen Einzugsgebiet Südbrandenburgs, aber auch bei Mandanten mit Sitz in anderen Bundesländern und bei Mandanten mit internationalen Anbindungen. Sprachlich ist dabei die Tätigkeitsdurchführung sowohl in Deusch als auch in Englisch und Französisch möglich.